ABUS Fahrradschlösser in Berlin Mitte kaufen

Die Firma ABUS steht für Sicherheit, der man weltweit vertraut.

Ein Unternehmen mit Tradition

Als August Bremicker und seine Söhne 1924 das Unternehmen ABUS gründeten, hatten sie viel handwerkliches Geschick – und eine Vision: Sie wollten Produkte schaffen, die das Leben der Menschen schützen und ihr Eigentum sichern sollten. Eine weitsichtige Unternehmensleitlinie – gepaart mit einem Bekenntnis zur Qualität von Anfang an. Der Auftakt einer kontinuierlichen Erfolgsgeschichte. Aus der Marke ABUS wurde ein Synonym für Sicherheit.

Das gilt auch für den Bereich der Fahrradsicherungen und Fahrradschlösser. Bei Prêt à Vélo haben wir verschiedene Schlosstypen ins Sortiment aufgenommen. Zum einen sind das Fahrradschloss-Klassiker wie das Bordo Faltschloss mit 6 oder 8 Stäben. Auch in der neuen Version mit eingebauter Alarmanlage. Hier sorgen bis zu 100 dB für Abschreckung.

Passive Sicherheit

Viel passive Sicherheit bieten auch die soliden Schlosskettenkombinationen. Doch nicht nur die Dicke und Härte des Stahls ist entscheidend, auch der Schutz gegen professionelles Picking sollte ausgezeichnet sein. Hier bieten resistente Scheibenzylinder einen guten Schutz. In großen Städten wie Berlin oder Hamburg sind massive Schlösser Standard.

Die beste Sicherheit bietet aktuell auf dem Markt solide Bügelschlösser mit doppelter Verriegelung des Bügels in einem massiven Schlosskörper. Seit 2019 gibt es auch ein smartes Bügelschloss, dass per Smartphone-App auf- und zugeschlossen werden kann.

Leichtere Schlösser für den Sportgebrauch

Wer eher sportlich unterwegs ist, legt dagegen Wert auf ein leichtes Schloss. Das Bordo Lite ist beispielsweise ideal für den Sportgebrauch.

Schlüssel nachbestellen beim Fahrradladen in der Nähe

Falls einmal ein Fahrradschlüssel oder sogar alle verloren gegangen sind, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir sind als Ihr Fahrradhändler in Ihrer Nähe der richtige Ansprechpartner, um neue Schlüssel anhand der Schlüsselnummer (CodeCard) oder eines Musterschlüssels für Sie zu ordern.

Die Nummern auf dem Schloss ist die Produktionsnummer des Schlosses. Aus Sicherheitsgründen können Sie anhand dieser Nummer keinen Schlüssel nachbestellen. Dazu ist der Schlüsselcode erforderlich, den man unmittelbar nach dem Kauf an einem sicheren Ort verwahren sollte.