Konfigurieren Sie Ihr Achielle Rad nach eigenen WünschenNeu

Artikel-Nr.:  A1179
ACHIELLE Babette, Damenrad (indiv. konfigurierbar) ab 649€ * - Bild 1
ACHIELLE Babette, Damenrad (indiv. konfigurierbar) ab 649€ * - Bild 2
ACHIELLE Babette, Damenrad (indiv. konfigurierbar) ab 649€ * - Bild 3
ACHIELLE Babette, Damenrad (indiv. konfigurierbar) ab 649€ * - Bild 4
ACHIELLE Babette, Damenrad (indiv. konfigurierbar) ab 649€ * - Bild 1ACHIELLE Babette, Damenrad (indiv. konfigurierbar) ab 649€ * - Bild 2ACHIELLE Babette, Damenrad (indiv. konfigurierbar) ab 649€ * - Bild 3ACHIELLE Babette, Damenrad (indiv. konfigurierbar) ab 649€ * - Bild 4
  • Beschreibung

Achielle Babette - aus Flandern

Dieses klassische Damenrad lässt sich wunderbar leicht und elegant durch die Stadt bewegen. Es hat sich nicht ohne Grund schnell zu einem Favoriten in unserem Sortiment entwickelt, verbindet es doch die Robustheit und Bequemlichkeit eines Hollandrads mit der Finesse und leichteren Bauweise französischer Klassiker.

Mit leichtem Schwung durch die Stadt

Die Haltung ist aufrecht, aber nicht kerzengerade. Der leicht geschwungene, hohe Lenker sorgt für viel Bewegungsfreiheit.´

Sie haben die Wahl und können sich für ein puristisches Modell oder ein voll ausgestattetes Rad entscheiden. Wer lieber mit Freilauf unterwegs ist, kommt gut mit der Sturmey Archer 3-Gangnabe mit Freilauf voran. Batterielampen lassen sich ebenso wählen, wie eine Kombination von Nabendynamo und Trommelbremse. Ganz nach Geschmack und Budget.

Standardmäßig wird das Rad mit einem schönen BROOKS Sattel ausgeliefert. Gepäckträger für vorne oder hinten stehen optional ebenso zur Verfügung wie Rahmenschlösser, Körbe und weitere Extras.

Da der Hersteller über eine eigene Lackieranlage verfügt, stehen besonders charmante Farben zur Auswahl. Ohne Aufpreis wird das Babette in cremeweiß, bordeauxrot, stahlgrau, tiefrot, lachsrosa, moosgrün oder mattschwarz lieferbar. Die Bilder zeigen verschiedene Varianten, teilweise mit optionaler Sonderausstattung. Den Preis für Ihre Variante zeigt unser System an, sobald Sie Ihre Babette konfiguriert haben.

Die Produktion eines individuell konfigurierten Rades wird erst nach Eingang Ihrer Bestellung und Zahlung von uns verbindlich beim Hersteller in Auftrag gegeben. Sie sollten daher mit einer Lieferzeit von ca. 30 Tagen rechnen. In der Hochsaison kann es ggf. auch etwas länger dauern.

Wir haben aber immer eine Auswahl an vorkonfigurierten Rädern in beliebten Kombinationen Berlin vorrätig.

Gerne können Sie sich auf der Herstellerseite als Fahrrad-Designer in eigener Sache ausprobieren und Ihr Babette Damenrad selbst konfigurieren. Zum dort angezeigten belgischen Preis kommen bei einer Bestellung nach Berlin Überführungskosten in Höhe von 50 EUR dazu. Falls das Rad innerhalb Deutschlands versendet werden soll, fallen zusätzliche Versandkosten an. Am einfachsten kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen auch gerne mit der Konfiguration weiter.

Hierzu bieten wir einen Rückruf-Service mit individueller Beratung an.

Technische Daten
Modell Babette
Rahmen Damen, Stahlrahmen
Gabel Stahl
Lenker nach Wahl
Felgen & Speichen 28
Bereifung nach Wahl
Beleuchtung optional
Bremssystem Trommellbremsen mit Rücktritt oder Freilauf
Schaltung Nabenschaltung, Sturmey Archer
E-Antrieb optional
Akku optional
Gewicht (kg) ab 18 - je nach Konfiguration
Laufradgröße 28
Allgemeine Informationen
Modelljahr 2019
Ausstattung
Sattel Brooks Ledersattel
Griffe Ledergriffe
Rahmenmaterial Stahl
Schaltung Sturmey Archer
Ständer Einzel oder Doppel nach Wahl
Schutzbleche lackiert, in Rahmenfarbe
Speichen Edelstahl
Kette rostfrei
Anzahl Gänge 2 bis 5
Größe Bereifung 37-622
Schloss Rahmenschloss nach Wahl
Klingel inkl.
Beleuchtung hinten nach Wahl
Lichtquelle Batterie oder Nabendynamo
Vorderradträger optional

Achielle - ein Familienbetrieb aus Flandern

Die Familie Oosterlinck fertigt in ihrer belgischen Manufaktur seit 1946 Fahrräder. Die Räder werden mit viel Detailliebe nach individuellem Kundenwunsch gefertigt. Stahlrahmenbau ist in der globalisierten Fahrradbranche eine Seltenheit, noch seltener in Westeuropa. 

Achielle hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Kulturerbe und europäische Handwerkskunst zu erhalten. Schließlich haben Generationen von Radbauern ein großes Vermächtnis an Erfahrungen und Kenntnissen angesammelt und weitergegeben. Bei Achielle werden seit 3 Generationen Fahrräder gebaut. 

Handmade in Belgium - Stahlrahmen Fahrräder von Achielle

Jeder Rahmen von Achielle wird noch selbst gefertigt, Stück für Stück. Das Schöne an dem neu entwickelten Konzept ist, dass das traditionelle Handwerk sich mit aktuellen Trends verbindet. Die Sehnsucht nach authentischen, langlebigen Produkten wächst. Herkunft wird wichtiger. Und bei einem Fahrrad, das einen lange begleiten soll, ist es eine gute Idee, dass jeder selbst bestimmt, wie es aussehen soll. 

Die handgebauten Rahmen sind das Herzstück jedes Achielle Fahrrades. Individuell lackiert wird er mit hochwertigen Teilen bestückt. Viele Zulieferer stammen aus Europa:

  • Ledersättel und Griffe stammen von BROOKS - made in England
  • van Schothorst, Rigida liefern Felgen
  • von Schwalbe stammen in der Regel die Reifen
  • AXA aus Holland liefert Schlösser etc. 

Auf der Herstellerseite kann man mithilfe eines Konfigurators das eigene Traumrad entwerfen.

Individuelle Konfiguration - zur Wahl stehen:

  • Rahmenfarbe
  • Reifenfarbe
  • Sattel & Griffe
  • Schaltung
  • Gepäckträger für vorne und hinten
  • und vieles mehr

Wir beraten auch gerne vor Ort und gestalten gemeinsam, das neue Traumrad zusammen.

Auf der eigenen Kreation erhobenen Hauptes die Straßen lang zu fahren ist ein unbeschreiblich schönes Gefühl.

Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!